Schokoladen-Kürbiskernkuchen mit flüssigen Kern

Schoko-Kürbiskuchen mit flüssigen Kern

 

Zutaten für 4. Personen:

Schokoladensauce:

 

Zubereitung:

Die Kürbiskerne in einer Kaffeemühle mahlen. Im Anschluss die Schokolade und die Butter über Dampf schmelzen. Staubzucker, Kakaopulver sowie Mehl und die Eier vorsichtig mit einem Schneebesen einrühren. Nun die gemahlenen Kerne und den Likör unterheben. Zum Schluss mit Salz und Vanille verfeinern. Die fertige Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen und mindestens 2,5 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Den Ofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen, die Förmchen mit genügend Abstand ca. 6-8 Minuten backen.

Die Küchlein sofort anrichten, dazu mit einem Messer vorsichtig lösen und auf vorbereitete Teller mit Vanilleeis, Obst und Schokosauce stürzen.

 

TIMI Tipp:

Wer sich die Finger nicht verbrennen will kann den Kuchen in Tassen Backen und diese einfach so als Löffelkuchen servieren.

 

Viel Spaß bei Backen und Genießen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.